Mittwoch, 31. Dezember 2014

Happy new year 2015 und meine allererste Fresita

Das Jahr ging mal wieder superschnell vorbei, oft habe ich das Gefühl, die Zeit rast nur so. Die Kinder werden immer größer, und mittlerweile trägt das Tochterkind sogar teilweise schon Erwachsenengröße und bekommt meine Klamotten, die mir nicht mehr passen oder gefallen :o(. Auch mit den Schnitten wird es jetzt, zumindest bei den Kinder-/Jugendgrößen, echt knapp.
Die Fresita von Farbenmix hat allerdings noch hingehauen (zum Glück, sonst wäre der Schnitt ja für mich nicht mehr nutzbar gewesen). In Größe 170/176 passt er sogar noch so gut, dass er noch einige Zeit getragen werden kann. Das Nähen ging relativ schnell, der Overlock sei dank. Die Bündchen sind aus tollem Hamburger Liebe Nicki und der lila Fleece der Kapuze ist aus einer alten Fleecejacke von Sophie recycelt. Das Bügelbild gab es mal vor ewigen Zeiten bei Tchibo, es passt eigentlich ganz gut, allerdings zweifle ich noch etwas an der Haltbarkeit der aufgebügelten Nietenplättchen. Es wäre echt schade, wenn sich die Plättchen nach und nach ablösen würden, denn das würde ja den ganzen Pulli verderben... Ich habe deshalb auch lange überlegt, ob ich dieses Wagnis überhaupt eingehen soll, wollte es dann aber doch mal probieren.
Den Pulli hat Sophie noch zu Weihnachten bekommen und er hat ihr (zum Glück) auch gefallen. Mit fast fünfzehn ja nun wirklich nicht mehr ganz einfach.





Und jetzt wünsche ich allen noch einen schönen Rutsch ins neue Jahr und dass das Jahr 2015 ein gutes wird :o).

Liebe Grüße
Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen