Montag, 29. Dezember 2014

Canasta-Sets für die Zockerkönige

Zu Weihnachten gab es sowohl für den Sohnemann wie auch für meinen Papa selbstgenähte Taschen mit Canasta-Karten, da wir dieses Spiel alle sehr gerne mögen. Ehrlicherweise muss man allerdings gestehen, dass wir gegen meinen Vater selten eine Chance haben, und auch mein Sohnemann hat schon so seine ganz eigene Art des "Zockens" (wahrscheinlich vom Opa abgeguckt).

Deshalb war es auch überhaupt keine Frage, was von mir auf die Taschen drauf gestickt wurde, nämlich einmal "Zockerkönig" und einmal natürlich "Zockerkönig junior" für den Kleinen. Beide haben sich sehr gefreut und können den Rest der Familie in Zukunft ganz stilvoll mit den eigenen Karten aus der Tasche abzocken :o).



LG
Alex

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen