Sonntag, 16. November 2014

Endlich mal Freebiechallenge

Schon so oft gewollt, aber zeitlich nie rechtzeitig fertig geworden. Aber da die Schriftzüge jetzt so super gepasst haben und ich sowieso die ganze Zeit schon mal neue Hüllen für meine Kuschelkissen nähen wollte, ist es jetzt soweit. 
Ohne kleine Kissen im Bett kann ich abends nämlich nicht einschlafen, die müssen definitiv auch immer mit auf Reisen gehen, sogar auf Klassenfahrten, weil ich ohne einfach nicht gut schlafen kann :o).
Die alten Bezüge sahen aber trotz häufigen Waschens nicht mehr wirklich schön aus, und so wollte ich aus einem meiner absoluten Lieblingsstoffe, einem vor Jahren extra zum Nähen ersteigerten Bassetti-Überwurf, neue Kuschelkissen nähen. Vor allem, weil sie auch so super in mein Schlafzimmer passen, sowohl zu meiner Lieblingsbettwäsche wie auch zu dem mit Bassetti überzogenem altem Stillkissen (allererstes Nähprojekt vor drei Jahren) und zu dem kürzlich ebenfalls für das Bett entandenen Leseknochen.
Und da ich im Januar Geburtstag habe, fand ich auch den Schriftzug "Winterkind" passend :o).













Leider sind bis auf ein paar kleinste Reste jetzt alle Reserven des Stoffes aufgebraucht. Die Applikationen habe ich auch aus kleinen Stücken aus dem orangenen Teil mit dem Paisley Muster hinterlegt, damit es sich von dem pinken Teil und den Streifen etwas abhebt. Mir gefallen meine Kissen supergut, ich kann richtig gut drauf schlafen und die Stickerein passen. Schriftzüge finde ich persönlich auch immer toll.
Und nun ab damit zur Freebiechallenge, mal sehen, was die anderen schon so gemacht haben :o)

Liebe Grüße

Alex

Stickdateien: Freebiechallenge November, stickideen.blogspot.de

1 Kommentar:

  1. Liebe Alex,

    total schick geworden die Kissen! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen