Dienstag, 9. Juli 2013

Häkelkörbchen aus Zpaghettis

Auf die Schnelle, weil auch hier Ferienmodus (bzw. zunächst einmal Chaosentfernungsmodus) angesagt ist: ein schnelles Körbchen aus Hooked Zpaghettis, welches schon einmal geholfen hat, ein bisschen Schreibtischchaos in Form von Kleinkram zu beseitigen. Für so Körbchen finde ich das Material ganz gut, da es schnell geht und die Körbe relativ stabil sind. Habe hier allerdings auch noch ein unfertiges Taschenexperiment rumliegen, dass sich aus diesem Material als viel zu schwer für eine Umhängetasche herausgestellt hat. Muss ich mir noch überlegen, was ich damit mache :o).

Liebe Grüße
Alex


                                          




                                          

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen