Sonntag, 7. April 2013

HERZ Schlamperle

Mein erstes Herz Schlamperle von der Farbenmix-CD Taschenspieler. Habe beim Nähen festgestellt, dass ich wirklich wenig Stoffe/ Bänder für etwas größere Jungs habe. Da es ein Geschenk für eine Kommunion sein soll, habe ich daher wieder zu alter Jeans gegriffen und mit Jungs-kompatiblen Bändern versucht aufzupeppen. Innen habe ich türkises Wachstuch mit weißen Punkten vom Schweden genommen, dass ist nicht ganz so steif und lässt sich gut für solche Dinge vernähen. Habe außerdem noch viele Bänder für die Mini-Taschen von Farbenmix vorbereitet, die sind als kleines Geschenk auch toll und werden im Laufe der Woche noch fertig genäht. Da ja morgen die Schule wieder anfängt, dauert dies sicherlich erst einmal ein paar Tage (leider).....




Allerdings bin ich eigentlich nicht so der Abnäher-Fan, und ob mir das bei diesem Schnitt gefällt, muss ich mir noch durch den Kopf gehen lassen. Werde beim nächsten Mal auf alle Fälle mal eine Version ohne die Abnäher machen und dann mal vergleichen.

Für alle, die morgen auch wieder in die Schule oder arbeiten müssen, wünsche ich einen nicht ganz so stressigen ersten Tag.

Liebe Grüße
Alexandra

Kommentare:

  1. die ist auch sehr schön,.....
    ausrangierte jeans scheinen bei der Herz sehr trendy zu sein ;o))
    lieben Gruß
    Karla

    AntwortenLöschen
  2. Coole Kombination, echt heroisch :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Jenas einmal anders....die kann man immer gut gebrauchen, tolle Idee. Ich habe neulich aus einer alten Jeans eine Küchenschürze genäht. Bella

    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen