Dienstag, 12. März 2013

Verlängerte Shirts

Da mein Sohnemann entweder permanent Shirts kaputt macht, unrettbar verschmutzt oder in seltenen Fällen einfach nur herauswächst, obwohl die Shirts noch brauchbar wären, habe ich für die Zukunft beschlossen, zumindest die noch nutzbaren Sachen einmal zu verlängern, sodass er sie noch ein wenig tragen kann. Allzu teure Kleidung lohnt sich für dieses Kind überhaupt nicht (aus oben genannten Gründen), aber zum Spielen reichen die verlängerten Sachen allemal. Die ersten beiden Versuche sahen so aus (mit dem Nähen von Kleidung und der Nutzung der Overlock bin ich ja noch relativ unerfahren):



Allerdings liegen hier noch einige Sachen herum, die so wenigstens noch (auf die schnelle Weise) nutzbar gemacht werden können :o). Und Übung mit der Overlock bekommt man dabei auch ein bisschen.

Liebe Grüße
Alex

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen